Montagewerkzeuge

Ausbau.

Bei der Lagerdemontage ist darauf zu achten, dass Wellen, Gehäuse und andere Maschinenteile nicht beschädigt werden, da solche Schäden die Effizienz und Lebensdauer der Maschine beeinträchtigen. Ein Lagerausbau kann erforderlich sein, um andere Komponenten der Maschine zu warten oder auszutauschen. Unter Umständen muss der Lagerausbau häufig wiederholt werden.

Die Auswahl der richtigen Verfahren und Werkzeuge für die Demontage ist von großer Bedeutung, damit das Risiko von Verletzungen und Lagerschäden klein bleibt und das Lager weiter verwendet werden kann. Je nach Anwendungsfall kommen mechanische, hydraulische oder temperaturgesteuerte Ausbauverfahren und Werkzeuge zum Einsatz.

Einbau.

Etwa 16% aller vorzeitigen Lagerausfälle sind auf nicht ordnungsgemäßen Einbau bzw. auf die Anwendung ungeeigneter Einbauverfahren zurückzuführen. Je nach Einbaufall kann ein mechanisches, ein thermisches oder das Druckölverfahren für den ordnungsgemäßen und schnellen Einbau

von Vorteil sein. Die Wahl des für den jeweiligen Einbaufall am besten geeigneten Einbauverfahren verlängert die Gebrauchsdauer der Lager und hilft Kosten, die durch vorzeitige Lagerausfälle verursacht werden, zu eliminieren.

Wählen Sie das gewünschte Produkt.

 Lagerabzieher
 Drucköltechnik
 Anwärmgeräte
 Messgeräte